Menü

Kleider-Börse im „Oberacher Haus“

in der Riedenburger Str. 1, 93336 Altmannstein Annahme- und Ausgabestelle für Kleidung, Wäsche und Schuhe

kleiderboerse.jpg

Das „Kleider Börsen Team“ hat eine Annahme- und Ausgabestelle für Kleidung, Wäsche und Schuhe im "Oberacher Haus" eingerichtet.

Es wird Kleidung – zu klein / zu groß / zu unmodern – in gutem Zustand angeboten. Die Kleidung wird in einem Kostenrahmen von  1,- bis 3,-€ weitergegeben. Den Erlös wollen wir bis auf weiteres dem Helferkreis für Asylsuchende in der Großgemeinde Altmannstein zuführen.

Die Börse steht der gesamten Bevölkerung zur Verfügung  – denen, die ihre abgelegte Kleidung einem sinnvollen und sozialen Zweck zuführen wollen, aber auch denen, die aus kleinem Haushaltsgeld, Umweltfreundlichkeit, Rohstoffsparsamkeit ihren Kleiderschrank / ihr Outfit hier preisgünstig auffrischen wollen.

Wir bitten Sie nun, uns durch Ihre Kleiderspenden zu unterstützen!

Bitte beachten Sie beim Besuch der Kleiderbörse die Einhaltung der Hygienevorschriften!

Es besteht grundsätzlich die Verpflichtung eine FFP-2-Masken zu tragen.

Kinder sind bis zum sechsten Geburtstag von der Tragepflicht befreit. Kinder zwischen dem sechsten und dem 15. Geburtstag müssen nur eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.