Menü

Machbarkeitsstudie zur Wiederbelebung der Burggalerie

10. Februar 2022

Die Marktgemeinde Altmannstein plant eine Wiederbelebung der Burggalerie zu verschiedenen Anlässen.

Hierzu wurde ein Planungsbüro beauftragt eine Machbarkeitsstudie zu erstellen.

Sinn der Machbarkeitsstudie ist es, die gemeindlichen Vorstellungen zur Wiederbelebung der Galerie und dem Areal an sich, der Möglichkeit zur Umsetzung im Hinblick auf Denkmalschutz, Brandschutz, Statik und Schallschutz gegenüber zu stellen. Es sollen der Aufwand sowie die Kosten zur Wiederbelebung ermittelt werden und Lösungsvorschläge für eine zukünftig wirtschaftliche Tragfähigkeit erarbeitet werden.

Die Machbarkeitsstudie wird mit Fördergeldern der Städtebauförderung finanziert.