Menü

Einleitung von Mischwasser in die Schambach

Schreibmaschine

24. Juni 2022

Einleitung von Mischwasser aus dem Mischwasserbauwerk RÜB A4 in die Schambach durch den Markt Altmannstein, Landkreis Eichstätt, Regierungsbezirk Oberbayern

Der Markt Altmannstein hat die wasserrechtliche Erlaubnis für die Einleitung von Mischwasser aus dem Mischwasserbauwerk RÜB A4 in die Schambach beantragt. Das Wasserwirtschaftsamt Ingolstadt hat zu dem geplanten Vorhaben gutachterlich Stellung genommen. 

Die Einleitung von Mischwasser in den Untergrund stellt eine Gewässerbenutzung i.S.d. §§ 8 und 9 Abs. 1 Nr. 4 WHG dar und bedarf einer gehobenen Erlaubnis nach §§ 10, 11 und 15 WHG. 

Die Auslegung der Planunterlagen wird hiermit öffentlich bekannt gemacht. Diese liegen in der Zeit 

vom 04.07.2022 bis zum 08.08.2022 

im Rathaus des Marktes Altmannstein, Marktplatz 4, 93336 Altmannstein (Marktbauamt), während der allgemeinen Öffnungszeiten zur Einsichtnahme aus.

Die Auslegung richtet sich nach Art. 73 Abs. 3-7 ff. BayVwVfG. 

Auf folgendes wird hingewiesen: 

  • mit Ablauf der Einwendungsfrist sind alle Einwendungen gegen das Vorhaben ausgeschlossen, die nicht auf besonderen privatrechtlichen Titeln beruhen
  • sofern kein Beteiligter Einwände erhebt, wird ohne vorhergehende mündliche Verhandlung entschieden (Art. 67 Abs. 2 Nr. 3 BayVwVfG)