bavariabuche.jpg

"Im Garten der Bavaria Buche"

Die Bavaria Buche bei Pondorf (Landkreis Eichstätt) wurde einmal zum schönsten Baum Deutschlands gekürt und zierte viele Postkarten oder Kalender mit seinem Wandel in den vier Jahreszeiten. Unzählige Fachbücher und Fotobücher wurden darüber verfasst, wie es denn möglich ist, dass sich Bäume mit einem Stammdurchmesser von über 6 m entwickeln können. Zur Beantwortung dieser Themen hat der Markt Altmannstein in Zusammenarbeit mit der LEADER-Koordinationsstelle und dem Zusammenschluss der Altmühl-Jura Gemeinden ein Projekt entwickelt.

Auf dem Areal der Bavaria Buche Nahe bei dem Ortsteil Pondorf beantworten Info-Tafeln Fragen zu folgenden Themen:

 „Was ist alles auf dieser Welt Geschehen in der Wachstumszeit der Buche vom Spross bis zum Tod?“

Wichtige geschichtliche Daten sind ebenso vermerkt, wie die Information, wann Gummibärchen zum ersten Mal auf dem Markt angeboten wurden. Hervorragende Bilder geben Aufschluss über die Tier- und Pflanzenwelt, die baugeschichtliche Bedeutung ebenso, wie die Möglichkeiten der wirtschaftlichen Vermarktung von Holz in der Zukunft, z.B. durch die Herstellung von Kleidung. Auch über die enge Verbundenheit der Ortsbewohner rund um die Buche wird hier berichtet. Eine Scheibe aus dem stärksten Ast der Buche mit 1.20m Durchmesser kann ebenfalls bestaunt werden. Und wer etwas über die Sage der Bavaria Buche erfahren will, sollte mit seinem Handy über die QR-Codes auf den Tafeln die Internetseite zu diesem Projekt anschauen. Für Besucher und Touristen steht zusätzlich eine qualifizierte Englisch-Übersetzung auf den Tafeln und ebenfalls über den QR-Code zur Verfügung.

Kindern, Besucher- und Schulgruppen bietet ein Naturspielplatz und abrufbare Bastel- und Projektvorschläge einen erlebnisreichen Tag auf diesem Areal. Als Ansprechpartner steht Ihnen auch die Marktgemeinde und der Förderkreis „Buchengarten e.V.“ zur Verfügung. Kontakt finden Sie über seine Website www.buchengarten.de. Der Verein bietet im Jahresverlauf auch verschiedene Events organisiert pflegt und belebt das Areal und steht Ihnen gerne hilfreich zur Seite.

bavariabuche.jpg20190919_101618.jpg20200415_151403.jpg20200415_151249.jpg

Lage

Die Buche stand nordwestlich von Pondorf an einem Sträßchen, das etwa 300 m nach Pondorf (Wegweiser) von der B 299 nach links zum Stenzenhof abzweigt.


Zeige in Karte

Gedenkgarten der Bavariabuche

Mehr Informationen:

Karte

Objekt-Adresse

Nähe Bavaria-Buche
Beilngrieser Straße
OT Pondorf
93336 Altmannstein
Tel.: 08468/659

Info-Adresse

Marktverwaltung Altmannstein
Marktplatz 4
93336 Altmannstein
Tel.: 09446/90210
Fax: 09446/902121
Loading...