faschingsumzug-damische-ritter-1.jpg

Faschingsumzug in Altmannstein

faschingsumzug-damische-ritter-1.jpg

Der große Umzug am Faschingssonntag ist der Höhepunkt des närrischen Treibens in Altmannstein. Rund 30 Gruppen, Wagen und Musikkapellen aus den verschiedenen Ortsteilen, angeführt vom Prinzenpaar der Faschingsgesellschaft Silbania Altmannstein sowie Tausende Besucher nehmen daran teil.

Der Gaudiwurm startet um 13:30 Uhr beim Lagerhaus Koch, bewegt sich durch Altmannstein, wendet beim Kaufhaus Körndl und endet in Richtung Freibad. Beim Rathaus wird der traditionelle Rittertrunk kostenlos an alle Faschingsfreunde ausgeschenkt. Anschließend findet in allen Gaststätten fröhliches Faschingstreiben statt.

Bereits 1905 ist ein Maskenumzug in Altmannstein im Archiv erwähnt. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde diese Tradition durch den Gesangverein Altmannstein wiederbelebt. Heute wird der Umzug durch den Markt Altmannstein organisiert. Ein Aushängeschild des Faschingszuges sind seit 1966 die „Damischen Ritter“, die jährlich dem Bürgermeister des Marktes Altmannstein ein mittelalterliches Utensil für seine Ausrüstung übergeben sowie verschiedene Orden verleihen.

Loading...