Menü

Hilfe bei Terminen für Impfung

18. Februar 2021

In Abstimmung mit dem Landratsamt Eichstätt, bietet die Fachstelle für pflegende Angehörige Eichstätt Ost mit Sitz in Hagenhill ab sofort Unterstützung bei der Vereinbarung von Impfterminen und falls erforderlich, der Organisation der Fahrt zum Impfzentrum, für Personen, die dies nicht mehr eigenständig regeln können. Sandra Lenz, die Leiterin der Fachstelle, deren Träger der Verein Würde im Alter ist, nimmt dazu unter der Telefonnummer (0176) 66958796 werktags zwischen 8 und 12 Uhr Anrufe entgegen und kümmert sich um Impftermine sowie, falls nötig, auch um eine Fahrmöglichkeit dorthin. Melden können sich bei Sandra Lenz Personen aus den Gemeinden Beilngries, Altmannstein, Stammham, Mindelstetten, Pförring, Oberdolling, Kösching, Großmehring, Hepberg, Lenting sowie aus Wettstetten.