Burg Altmannstein

Krieger- und Kameradenverein Steinsdorf

„Mit Gott für König und Vaterland! In Treue fest!“ Mit diesem alten
Veteranen- Wahlspruch gründeten am 28. Januar 1923 siebenundfünfzig
Steinsdorfer einen Krieger- und Veteranenverein. Die große Anzahl an
Kriegsteilnehmern am 1. Weltkrieg 1914-1918 wollte einen eigenen
Veteranenverein. Bereits am 24. Juni 1923 wurde die Fahne des Vereins geweiht.
Sie ist damit die älteste Fahne aller Steinsdorfer Vereine.

Wenn auch durch viele Jahre des Friedens die Mitglieder des Vereins keine
Veteranen mehr sind pflegen wir jedes
Jahr am Totensonntag die Erinnerung an die Gräueltaten beider Weltkriege, um zum
Frieden zu mahnen. Die Umbenennung des
Vereinsnamens in Krieger- und Kameradenverein ist Sinnbild für den erweiterten Vereinszweck:
Pflege von Kameradschaft und Geselligkeit, Heimatliebe und Tradition.

Karte

Info-Adresse

Krieger- und Kameradenverein Steinsdorf
Reinhard Dichtl
Brunnenstr. 1
OT Steinsdorf
93336 Altmannstein
Tel.: 09446/2809
Loading...